Rezepte - Neues Projekt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte

Über uns

Leberwurstplätzchen

Zutaten: (ergibt ca. 50 Plätzchen)
60 g Vollkornhaferflocken
250 g Vollkornmehl
250 g Leberwurst
240 ml Milch oder Wasser

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor. Vermengen Sie Haferflocken und Mehl in einer großen Schüssel, geben Sie anschließend Milch bzw. Wasser und die Leberwurst hinzu. Vermischen Sie alle Zutaten gut miteinander und kneten Sie den Teig gut durch. Rollen Sie den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche aus und stechen Sie die Plätzchen mit einem Förmchen aus. Legen Sie die Plätzchen auf ein leicht gefettetes Backblech und backen Sie die Kekse 25 Minuten bei 180°C.

Gemüse-Rindfleisch-Kekse

Zutaten: (ergibt ca. 75 Plätzchen)
430 g Vollweizenmehl
420 g Vollkornmehl
2 Eier
100 g geriebene Karotten
60 g fein gehacktes Rindfleisch
2 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
300 ml Wasser

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 150°C vor und fetten Sie ein Backblech leicht ein.
Geben Sie Wasser, Karotten, Hackfleisch, Öl und Eier in eine große Schüssel und vermischen Sie die Zutaten
miteinander. Mischen Sie in einer anderen Schüssel die Mehlsorten und die Petersilie und geben das Gemisch
zu den anderen Zutaten. Verrühren Sie die Masse gründlich und kneten Sie sie gut durch.
Rollen Sie den Tei auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche aus und stechenSie aus dem Teig Plätzchen
in verschiedenen Formen aus. Legen Sie die Plätzchen auf das eingefettete Backblech und backen Sie sie
35 Minuten im Ofen.
Stellen Sie den Ofen ab und lassen die Plätzchen so lange im Ofen bis sie hart und abgekühlt sind.
Bewahren Sie die Plätzchen in einem geschlossenen Behälter auf.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü